Teaser: Wertvolle Punkte unter schwierigen Bedingungen

Wertvolle Punkte unter schwierigen Bedingungen

Am vergangenen Sonntag stand beim MSC Ladenburg das 6. Jugendkartturnier der Saison 2015 an. Auf unserem Trainingsplatz gastiert zur Zeit der Zirkus Belly, welcher uns aber trotzdem am Donnerstag zuvor die Möglickeit zum Trainieren gab. Vielen Dank an dieser Stelle.

Mit fünf MSC-Piloten ging es am Sonntag an den Start. Bei den jüngsten Fahrern des Jahrgangs 2007/2008 ging Samuel Drews, zu diesem Zeitpunkt Dritter in der Meisterschaft, ins Turnier. Mit einem guten ersten Wertungslauf und einer Topzeit im zweiten Wertungslauf konnte er sich über einen zweiten Platz in der Klasse und Platz 2 in der Meisterschaft freuen.

Simon Walther in der K3 konnte trotz Schwierigkeiten im ersten Wertungslauf, im zweiten Werttungslauf Boden gut machen und ist mit Platz 9 in in der Klasse und Platz 6 in der Meisterschaft nah an den Topfahren dran.

Dennis Vögele erwischte mit einer frühen Startnummer in der K4 die schwierigsten Bedingungen. Auf einer noch teilweise nassen Fahrbahn war es mit dem Wechsel auf Sliks kaum möglich in die Top 10 zu fahren. Trotzdem konnte er wertvolle Punkte sichern.

In der K5 setzte wieder starker Regen ein. Domenik Geggus kam mit den Bedingungen gut zurecht und landete mit 2 fehlerfreien Läufen auf Platz 4 in der Klasse und sicherte sich Platz 6 in der Meisterschaft. Dominik Vögele, ebenfalls Starter in der K5 konnte mit einem guten ersten Lauf in die Top 10 fahren, musste sich aber mit einem Dreher im zweiten Wertungslauf geschlagen geben. Mit Platz 12 in der Meisterschaft ist er aber immer noch auf Tuchfühlung zu den Top 10.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Turnier am 10.05.2015 bei unseren Nachbarn in Grötzingen und wollen auch dort wieder unsere volle Leistung präsentieren.