ADAC GT Masters Red Bull Ring

5. - 7. Juni 2015 in Spielberg (Österreich)

 

Neben dem Finale der ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring, veranstaltet der MSC Weingarten in Zusammenarbeit mit dem MSC Spielberg auch das Rennen auf dem Red Bull Ring in Österreich. Der ehemalige A1-Ring war nach seinem Umbau seit 2011 Schauplatz des Motorsport-Festivals.


Zwei Mal Zwei

Die passende Zusammenstellung für ein unterhaltsames Rennwochenende ist gegeben. Neben der ADAC GT Masters stehen die Deutsche Tourenwagen Challenge des DMSB ADAC Procar und die ADAC Formel 4 am Start. Somit kommt jeder Zuschauer auf seine Kosten. Einen genauen Zeitplan mit allen Rennen gibt es auf der Website des ADAC Motorsports zum Download.


Live-Übetragung

Wer die lange Anreisein die Steiermark nicht schafft, der muss nicht enttäuscht sein. Die beiden Rennen zur ADAC GT Masters werden live auf sport1 übertragen.


Eintrittspreise und Vorverkauf

Der Eintritt beträgt am Samstag und Sonntag 15,-€ pro Person und ermöglicht den Zutritt zum Fahrerlager und zu allen geöffneten Tribünen. Freitags ist der Eintritt frei, genauso für alle Kinder unter 12 Jahren. Für den Ticket-Vorverkauf wenden Sie sich bitte direkt an das Projekt Spielberg.


Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist für permanent akkreditierte Journalisten der ADAC GT Masters nicht nötig. Für lokale Jorunalisten bietet der ADAC über ein Online-System die Möglichkeit der Akkreditierung. Dieses finden Sie auf der Seite des ADAC Motorsport.

Weitere Informationen

Noch mehr Informationen gibt es auf der offiziellen ADAC GT Masters Website:
www.adac-gt-masters.de
Und auch auf der Website des Red Bull Ring:
www.projekt-spielberg.at






ADAC Master Weekend: Der Red Bull Ring





ADAC Masters Weekend: SLS AMG GT3





ADAC Masters Weekend: ATS Formel 3 Cup